Aktuelles

Jahreshauptversammlung vom 19. Januar 2019

Die Mitglieder des Spielmannszuges „Grün – Weiß“ Lütmarsen e.V. trafen sich am 19. Januar 2019 im Jugendheim Lütmarsen zur Jahreshauptversammlung. Der 1. Vorsitzende Peter Wiehe konnte 72 Musikfreunde begrüßen, besonders willkommen hieß er den amtierenden Lütmarser Schützenkönig Markus Wöstefeld. Nach einem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder verlas er die Tagesordnung.

Den Berichten des Schriftführers Thomas Drüke war zu entnehmen, dass man auf ein erfolgreiches, ausgefülltes Vereinsjahr zurückblicken kann, dessen Höhepunkte das Schützenfest in der Kreisstadt Höxter und das große Zeltlager des Vereins in Holzhausen waren. Der Verein bedankt sich herzlich bei allen Organisatoren, Spielleuten und Förderern für die Unterstützung.

Die vorbildliche Kassenführung des Kassierers Adolf Spieker wurde durch die Kassenprüfer Thomas Rust und Jan Debus für ordnungsgemäß befunden und so konnte dem Vorstand Entlastung erteilt werden. In diesem Jahr standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Markus Wöstefeld, Katharina Voß, Michael Hennemann und Adolf Spieker stehen leider nicht mehr zur Verfügung, so das einige Vorstandsposten neu besetzt werden mussten. Nach der Wahl setzt sich der neue Vorstand durch Peter Wiehe (1. Vorsitzender, Florian Voß (2. Vorsitzender), Thomas Drüke (1. Schriftführer), Moritz Hoppe (2. Schriftführer), Kirsten Voß (1. Kassiererin) und Meike Spieker (2. Kassiererin) zusammen. Weiterhin wird die Vorstandsarbeit von einem neu geschaffenen Kompetenzteam aus aktiven Musikern unterstützt. Als neuer Kassenprüfer wurde Tim Mönnekes gewählt, der im kommenden Jahr Jan Debus unterstützt. Nach den Wahlen bedankte sich der 1. Vorsitzende mit einem Präsent bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern und freute sich, das alle dem Verein musikalisch erhalten bleiben.

Anschließend galt es verdiente Mitglieder zu Ehren!  Den D1 Lehrgang der Spielmannszugvereinigung Kreis Höxter e.V. haben Florian Voß, Meike Spieker, Angelina Buszko, Annika Husemann, Leonie Bahr, Konner Jones, Kieran Jones, Kai Spieker und Felix Kunzmann erfolgreich abgelegt und erhielten die enstprechenden Urkunden bzw. Orden. Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden Thomas Pauly und Frank Dirks geehrt und auf 25 Jahre im Verein kann unser ehemeliger Schützenkönig Franz Henneke zurückblicken. Zu Ehrenmitgliedern wurden Reinhard Meise, Franz Drüke Sen., Hubert Drenkelfuß und Hans Kuhn ernannt. Den nicht anwesenden Mitgliedern werden die Ehrungen durch den Vorstand persönlich übergeben.

Über die Ausbildung berichten Heiko Kornhoff und Kirsten Voß. Besonders erfreut ist man das ich beim musikalischen Schnuppertag im März 7 Neuanfänger dem Verein angeschlossen haben. Der 1. Vorsitzende Peter Wiehe bedankt sich beim Ausbilder Johannes Moritz, der aus familiären Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen kann. Als neuen Ausbilder für den Stammzug konnte der Verein J. - H. Gläsker gewinnnen, der vor einigen Jahren schon einmal in Lütmarsen tätig war.

Abgerundet wurde die Versammlung durch musikalische Einlagen des Spielmannszuges, bei Märschen wie Sang und Klang oder Vindobona sowie Heimatliedern feierten die Mitglieder ihre Musiker mit stehenden Ovationen.

Auch im Jahr 2019 stehen einige Höhepunkte im Vereinsleben des Spielmannszuges „Grün – Weiß“ Lütmarsen e.V. an, ist man doch wieder gern gesehener Gast bei Schützen – und Musikfesten in der Region.

Zum Abschluss der Versammlung wünschte der 1. Vorsitzende Peter Wiehe allen Mitgliedern viel Erfolg und alles Gute für das Jahr 2019 und dem Spielmannszug allzeit „Gut Spiel“

Jahreshauptversammlung 19. Januar 2019

Am 19. Januar 2019 findet um 20°° Uhr im Pfarrheim Lütmarsen unsere Jahreshauptversammlung statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Spielmannzuges „Grün – Weiß“ Lütmarsen herzlich ein. Für unsere älteren Mitglieder bzw. Ehrenmitglieder reservieren wir wieder Plätze an unserem Ehrentisch. Wir möchten alle Mitglieder, welche unserem  Verein 10 Jahre oder 25 Jahre angehören mit einer Ehrennadel auszeichnen und  einige Mirglieder, welche unserem  Verein seit 25 Jahren angehören und das 70. Lebensjahr vollendet haben zum Ehrenmitglied ernennen sowie uns für die Unterstützung in den letzten Jahren bedanken.

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor.

1.            Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

Ø  Feststellung der Beschlussfähigkeit

Ø  Gedenken an die Verstorbenen

2.            Einlage

3.            Verlesen Protokoll Jahreshauptversammlung vom 20. Januar 2018

4.            Verlesen Jahresbericht 2018 durch den Schriftführer

5.            Bericht der Kassierer

6.            Bericht der Kassenprüfer ( Entlastung des Vorstandes)

7.            Neuwahlen des Vorstandes

8.            Einlage

9.            Ehrungen für Leistungslehrgänge 10 bzw. 25 Jahre Mitgliedschaft und Ehrenmitglieder

10.          Bericht der Ausbilder

11.          Verschiedenes

12.          Einlage

Über eine rege Beteiligung an der Jahreshauptversammlung würden wir uns sehr freuen und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesegnetes neues Jahr.

Mit freundlichen Grüßen und einem „Gut Spiel“

Der Vorstand

Thomas Drüke (Schriftführer)

Frohe Weihnachten

Der Spielmannszug wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Partnern ein frohes Weihnachtsfest. Wir bedanken uns für die überragende Unterstützung im letzten Jahr und wünschen ihnen allen ein paar besinnliche und erholsame Tage im Kreis ihrer Familie. Für das neue Jahr wünschen wir ihnen alles Gute, Glück, Erfolg und Gesundheit.

Ihr Spielmannszug

Musikalischer Schnuppertag am 10. März 2018

 

Jahreshauptversammlung 20. Januar 2018

Am 20. Januar 2018 findet um 20°° Uhr im Pfarrheim Lütmarsen unsere Jahreshauptversammlung statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Spielmannzuges „Grün – Weiß“ Lütmarsen herzlich ein. Für unsere älteren Mitglieder bzw. Ehrenmitglieder reservieren wir wieder Plätze an unserem Ehrentisch.

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor.

1.            Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

Feststellung der Beschlussfähigkeit

Gedenken an die Verstorbenen

2.            Einlage

3.            Verlesen Protokoll Jahreshauptversammlung vom 21. Januar 2017

4.            Verlesen Jahresbericht 2017 durch den Schriftführer

5.            Bericht der Kassierer

6.            Bericht der Kassenprüfer ( Entlastung des Vorstandes)

7.            Neuwahl eines Kassenprüfers

8.            Einlage

9.            Ehrungen für Leistungslehrgänge 10 bzw. 25 Jahre Mitgliedschaft und Ehrenmitglieder

10.          Bericht der Ausbilder

11.          Verschiedenes

12.          Einlage

Über eine rege Beteiligung an der Jahreshauptversammlung würden wir uns sehr freuen. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute, Gesundheit sowie Erfolg im neuen Jahr.

Der Vorstand

Nachbericht Tanz in den Mai und Jubiläum

Der Spielmannszug "Grün - Weiß" Lütmarsen e.V. feierte vom 30.04.2017 bis zum 01.05.2017 sein 45 jähriges Bestehen in der Lütmarser Festscheune "Unter der Eller". Zum Tanz in den Mai spielte ab 21.00 Uhr die Tanz - und Partyband "Live" und heizte den vielen Besuchern aus Nah und Fern mächtig ein. Traditionell wurde auch das Lied "Der Mai ist gekommen" gespielt und kräftig mit gesungen. Am 01. Mai 2017 legte man nach dem ökumenischen Gottesdienst mit den Pastören G. Sandfort und D. Maletz am Lütmarser Ehrenmal einen Kranz nieder und gedachte der Verstorbenen der Ortschaft, des Vereins und der Gefallenen. Ganz herzlich bedanken wir uns bei Christiana Mönnekes für die Rede und bei Johannes Moritz für die musikalische Gestaltung der Gedenkveranstaltung. Anschließend spielte zum Familienfrühstück die Blaskapelle Brenkhausen in der voll besetzten Lütmarser Festscheune. Michael Pryswitt von der Spielmannszugvereinigung Kreis Höxter e.V. überbrachte Grußworte vom Kreisverband und vom Niedersächsischen Musikverband wo der Spielmannszug seit mehr als 25 Jahren Mitglied ist.

Anschließend galt es verdiente Mitglieder zu Ehren. Mit dem Jugend Treueabzeichen in Bronze für 5 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden Leann Spieker, Kai Cedrik Spieker, Justin Kossol, Franka Sagel, Melissa Husemann, Annika Husemann, Chiara Multhaup, Angelina Buszko, Kyle Liam Jones, Konnor Jones, Kieran Jones und Felix Kunzmann ausgezeichnet. Meike Spieker durfte sich über das Jugendtreueabzeichen in Gold für 10 Jahre freuen. Die Erwachsenen Treueauszeichnung in Bronze (10 Jahre) erhielten Paul Heinze, Florian Voß, Nadine Hennemann, Oliver Stein und Simon Steiner. Bereits 20 Jahre unterstützen Katharina Voß und Kirsten Köhne den Verein und wurden mit der Erwachsenen Treuauszeichnung in Silber ausgezeichnet. Auf 25 Jahre Aktive Mitgliedschaft können Markus Spieker, Dennis Allert und Heiko Kornhoff (vorher Spielmannszug Dalhausen) zurückblicken und erhielten die Erwachsenen Treuauszeichnung in Gold.  Für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft bedankten sich Michael Pryswitt und Vorsitzender Peter Wiehe bei Heiner Husemann, Markus Sonderer, Markus Wöstefeld, Jutta Kunzmann, Daniela Stein und Karin Husemann mit der Ehrennadel BMDV in Gold. Die Spielmannszugvereinigung Kreis Höxter zeichnete für 20 Jahre Katharina Voß und Kerstin Köhne, für 25 Jahre Dennis Allert, Markus Spieker und Heiko Kornhoff sowie für 30 Jahre  Heiner Husemann, Markus Sonderer, Markus Wöstefeld, Jutta Kunzmann, Daniela Stein und Karin Husemann aus. Der Spielmannszug " Grün - Weiß" Lütmarsen e.V. bedankt sich herzlich bei allen Geehrten für die Unterstützung in den letzten Jahren und freut sich auf viele weitere gemeinsame Jahre im Zeichen der Musik. Natürlich durfte auch ein Auftritt des Jubilars im Rahmen des Jubiläums nicht fehlen, welcher mit viel Beifall bedacht wurde. Nach dem musikalischen Frühschoppen schwangen viele Besucher und Maiwanderer zur Musik des DJs "Der belgische Löwe" das Tanzbein, bevor die rundum Gelungene Veranstaltung gegen Abend ihren Ausklang fand. Der Spielmannszug "Grün - Weiß" Lütmarsen e.V. bedankt sich bei allen Mitgliedern, Gästen und Sponsoren sowie Förderern für die Unterstützung.

Zur Bildergallerie vom Jubiläum 2017 geht es hier ....

Jubiläum und Tanz in den Mai 2017

Höhepunkte des Jahres 2017 werden der in der Region beliebte Tanz in den Mai am 30. April 2015 in der Festscheune „Unter der Eller“ mit Festwirt Hans Lange (Zum Körter) und der Partyband "Live" sowie der große Jubiläumstag am 01. Mai 2017 sein. Der Jubiläumstag beginnt mit einem Gottesdienst und nach der Gefallenenehrung am Ehrenmal Lütmarsen findet eine großes Familienfrühstück in der Festscheune statt, welches die Blaskapelle Brenkhausen musikalisch begleiten wird. Am Nachmittag startet gegen 14.00 Uhr dann die große Maiparty für jung und alt auf dem Festplatz. Der DJ "der belgische Löwe" wird für Stimmung sorgen und die Festscheune zum beben bringen. Natürlich sind auch Maiwanderer aus Nah und Fern herzlich willkommen und können den Maifeiertag im schönen Ambiente der Lütmarser Festscheune "Unter der Eller" ausklingen lassen.

 

Jahreshauptversammlung 21. Januar 2017

Der Spielmannszug „Grün – Weiß Lütmarsen e.V. wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereins ein Frohes neues Jahr und bedankt sich bei allen Spielleuten,  Förderern und Sponsoren, welche unsere umfangreiche Vereinsarbeit unterstützt haben.

Zu unserer Jahreshauptversammlung am 21. Januar 2017 laden wir alle Mitglieder in das Jugendheim Lütmarsen herzlich ein. Die Versammlung wird um 20.00 Uhr durch den 1. Vorsitzenden Peter Wiehe eröffnet. Nach der Begrüßung und dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder werden die Berichte des Schriftführers und des Kassenwartes vorgetragen. In diesem Jahr stehen auch die Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Weiterhin folgen die Berichte der Ausbilder und ein Ausblick auf das Jahr 2017. Verdiente Mitglieder, welche dem Verein seit vielen Jahren die Treue halten werden im Rahmen der Versammlung für 10 bzw. 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt, der Spielmannszug wird bei mehreren musikalischen Einlagen sein Können zeigen und sorgt für das leibliche Wohl der anwesenden Mitglieder.

Proben

Stammzug

Montag 18.45 bis 21.00 Uhr

Nachwuchs

Trommel

Montag 18.00 - 19.00 Uhr

Flöte

Montag 17.30 - 19.00 Uhr

Dienstag 18.30 - 19.30 Uhr